alte Fotos und Postkarten

         alte Fotos und Postkarten

 

 

Juli 2017:  Tourismus für alle.

Bei einer Informationsversammlung beim Gréiveschlass zum Thema Tourismus für alle, waren Anwesend:

              ·         Gemeinde Koerich, vertreten durch Frau Bürgermeister Pia Flammang.

·         Service des Sites et Monuments Nationaux, vertreten durch Herrn Jean Jacques List.

·         Bureau d'Architectes Fabeck, vertreten durch Frau Tatiana Fabeck und Herr Fernand Fabeck,

·         Ministère de l'Economie, vertreten durch ORT Gutland - Frau Isabelle Hermes, das Beraterbüro Neumann Consult - Herr Kai Pagenkopf und Info-handicap - Herr Yannick Breuer

·         ADAPTH [Association pour le Développement et la Propagation d’Aides Techniques pour Handicapé(e)s], vertreten durch die Herren Magnus Koerfer und Mike Pastecchia

·         Käercher Schlassfrënn, vertreten durch die Herren Carlo Kirsch, Yves Kroemmer, Guy Schmitz, Georges Simon, Fernand Steffen, Rudy Steimes und Jeannot Weber

  • Tourismus für alle_1
  • Tourismus für alle_2
  • Tourismus für alle_3
  • Tourismus für alle_4
  • Tourismus für alle_5
  • Tourismus für alle_6
  • Tourismus für alle_7
  • Tourismus für alle_8

 

Juni 2017: Vorstellung der Arbeiten im Gréiveschlass vom Architektenbüro Fabeck.

Zusammen mit Vertreter des Schöffenrates , Technischen Service  und Kulturkommission der Gemeinde Koerich ,konnten die Käercher Schlossfreunde sich über die laufenden Arbeiten im Greiveschlass Informieren.

Laut Architektenbüro Fabeck sind die Arbeiten an der Nordseite des Greiveschlasses fast abgeschlossen.

Weitere  Arbeiten werden demnächst an der Westseite durchgeführt

  • Presentatioun vun den Aarbechten um Greiveschlass_4
  • Presentatioun vun den Aarbechten um Greiveschlass_11

Kontakt

De Pir Kremer

das Gréiveschlass und die Schlösser von Bourscheid und Brandenburg aus der Vogelperspektive

Zum Seitenanfang